Scheunen-Fest-Tage März 2005

Das waren die 
***  Scheunen-Fest-Tage  ***
 im März 2005

Informationen über Kreativ-Angebote, alternative Heilweisen und Seminarinhalte
Brigitte Schreibmayer  -
Vernissage "Meditationsbilder", tibetische Klangschalen-Massage und meditatives Malen
Heinz Pamminger -
Mandala-Werkstatt für kleine und große, junge und junggebliebene Menschen  sowie 
Doris Veit -
Das Rad der Regeneration und seine Bedeutung für ein gesundes Leben

(Zum Vergrößern in die Bilder klicken)

Schöne Mandala legen mit Heinz (Mitte), tibetische ... ... Klangschalen und meditatives Malen mit Brigitte  ... ... sowie das Wissen um die Regeneration mit Doris ... ... das waren die Themen bei den Scheunen-Fest-Tagen ...
im März. Trotz kalter Witterung und Schneefall ... kamen klein (hier beispielsweise Lukas aus Weiden ... ... oder Sophie aus einem der Nachbarorte) und groß um ... ... sich beim Mandala legen zu entspannen.
Sogar aus Kärnten kamen Besucher. Mandalas  ... ... können auch (selbst gezogene) Grenzen überschreiten ... ... trotz Zweidimensionalität oft dreidimensional wirken. Auch Gastgeberin Doris freute sich über ihr Mandala.
Brigitte betreute die Besucher mit tibetischer Klangschalen-Massage  Beim meditativen Malen gab es recht heftige Reaktionen  Eines der Bilder aus der Vernissage von Brigitte Auch die südenglischen Kornkreise sind Mandalas

(Zum Vergrößern in die Bilder klicken)

zurück zum Album