Stimmungen...

in unserem Seminarhaus "DIE SCHEUNE - Freiraum für Entfaltung" steht die Sinneswahrnehmung im Vordergrund - 
nicht nur bei Seminaren, sondern auch im kulinarischen Bereich. Hier ein paar Beispiele:

An heißen Sommertagen umgeben von Seerosen, das kühle Nass spüren wirkt genauso auf alle Sinne, ...  wie der "Pfad der Wandlung " und der "Fühlparcours" im Schaugarten der "SCHEUNE". ... ... Hilfreich ist  auch der Austausch der unterschiedlichen Empfindungen. Sinneswahrnehmungen gibt es  auch beim Feiern von Festen. "DIE SCHEUNE" bietet nicht nur genügend Freiraum für gemeinsame Aktivitäten ...
... bei Kochseminaren von Doris kann man sich nicht nur hilfreiche Instruktionen ... ... über das "Wie geht das?" holen, sondern vor allem auch Inspiration für kulinarische ... ... Genüsse. Da läuft einem nicht nur das Wasser im ... ... Mund zusammen, es ist auch sicherlich "Balsam für die Seele".

Das Duft-Erlebnis können wir im Internet (noch) nicht vermitteln. Auch die Fülle und Üppigkeit der Vegetation lässt sich auf Fotos kaum darstellen.
 Für das volle Erlebnis musst Du schon "DIE SCHEUNE - Freiraum für Entfaltung" besuchen

(Zum Vergrößern in die Bilder klicken)

Erntezeit
Obst, Gemüse und Kräuter, alles Bio - 
und nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Garten der "Scheune"
Leider kann man per Internet  weder schmecken noch riechen. 
Dazu muss man einfach nach in DIE SCHEUNE nach Weiden bei Rechnitz kommen
Verzeiht bitte, die durch die Vielzahl der Bilder entstandene Ladezeit. Aber ist es nicht  fantastisch zu sehen, was die Natur auf einem kleinen Fleckchen Erde für uns Menschen so alles bereitstellen kann.


Pfirsich

Brombeeren


Erdäpfel

Kukuruz (Mais)

Karfiol (Blumenkohl)

Kohl

Bohnen


Rot- und Weißkraut

Karotten

Paprika

Zucchini

Zwiebeln


Basilikum

Knoblauch

Bergbohnenkraut

Rosmarin

Sellerie


Salbei

Zitronenthymian

Estragon

Wenn Sie in diese drei Fotos klicken, erhalten Sie 24 x 18 cm große Bilder zum Ausdrucken

(Zum Vergrößern in die Bilder klicken)

Wohnbereich

Video "Mein Traumhaus" ORF-Burgenland
zum Download (rechte Maustaste "Ziel speichern unter" 129 MB)
(öffnen mit Nero Show Time oder VLC media player)

(Zum Vergrößern in die Bilder klicken)

Startseite